Margarete Hohner

Berühren
Ich wünsche
dir dein
„Klick“ im
Leben!
Ich weiß das, nicht weil ich es glaube, sondern weil ich es erfahre.
Joachim Ernst Berendt

Teil meiner Sehnsucht war immer, einen Raum in mir zu finden, wo ich mich Spüren kann.
Musik und Rhythmus ist mein Schlüssel zu diesem Raum.

Erspüren

Meine Liebe zum Trommeln

Mich berührt die Vorstellung, dass meine Hände die Verlängerung und zugleich ein Ausdruck meines Herzens sind. Alles was ich damit tue, kommt sozusagen aus dem Herzen.
Mich berührt die Vorstellung, dass meine Ohren Schallwellen wahrnehmen und diese dann als Schwingung weitergeleitet werden, rein in meinen gesamten Körper.
Mich berührt die Vorstellung, dass alles im Leben Schwingung ist und ich bewusst und mit wahrer Freude meinen Teil dazu beitragen kann.
Mich berührt die Vorstellung, dass meine Hände einen Rhythmus erzeugen können, der dem, der in mir ein ganzes Erdenleben lang schlägt, gleich klingt.
Mich berührt es, selber zu Trommeln oder Trommeln zu hören und zu spüren.
Weil es in mir ein gutes Gefühl erzeugt, ein kleines Stückchen wie „heimkommen“.
Ich habe für mich eine besondere Art des Trommelspiels kennenlernen dürfen:
Trommeln nach UR-TON® Art und Weise.

Kontakt

Margarete Hohner

Margarete Hohner

4030 Linz
0664 / 130 71 31
Humanenergetik